NABU Gruppe Fellbach

Sie sind hier: Startseite » News » Ein Jahr auf der Vogelinsel »

Ein Jahr auf der Vogelinsel

 

Mittwoch, 06.11. - 20:00 Uhr
Ein Jahr auf der Vogelinsel – die Vogelwartin erzählt


Diplombiologin Pia Reufsteck aus Tübingen lebte 14 Monate als Vogelwartin auf der sonst unbewohnten Nordseeinsel Trischen. Mehrere tausend Vögel brüten auf dem kleinen Eiland und viele Zigtausende arktische Gäste rasten dort, um sich Energiereserven für ihre weiten Reisen anzufressen. Im Sommer wechseln Brandgänse aus ganz Europa dort ihr Federkleid, Seehunde werfen ihre Jungen auf den Sandbänken der Inselspitzen und die weiten Salzwiesen sind das Zuhause von unzähligen Insektenarten. In einem digitalen Bildervortrag gibt die Referentin einen Einblick in die verborgene Welt der Insel Trischen und ihr Leben abseits der Zivilisation.

 

Weitere Infos finden Sie in der angehängten Pressemitteilung.

 

NABU-Zentrum Hönle-Ranch

 

Vortrag-Trischen-Reufsteck.jpg

Foto: Pia Reufsteck

Dateien / Downloads
Seitenanfang | Sitemap | Gästebuch | News | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
© 2020 NABU Gruppe Fellbach