NABU Gruppe Fellbach

Sie sind hier: Startseite » Projekte » Unsere Projekte »

Steinkauzberingung 2007

Mit Michael Eick zur abendlichen Beringung von Steinkäuzen

 

Am 20. Juni wurden in einer Streuobstwiese bei Fellbach zwei kleine Steinkäuze beringt. Die Bilder (alle von Elmar Winkler wenn nicht anders vermerkt) auf dieser Seite dokumentieren die Aktion.

 

Die Utensilien werden bereitgelegt:

 

 

Das erste Käuzchen wird aus der Brutröhre geholt.

 

 

Und sein Geschwisterchen folgt sofort:

 

 

Festkrallen funktioniert schon ganz gut!

 

 

Der erste Ring wird angepaßt:

 

 

Sitzt, wackelt und hat ausreichend Luft

 

 

Das war's aber noch nicht ganz!

 

 

Die Flügellänge wird gemessen und notiert:

 

 

Und auch die Länge einer Feder wird gemessen:

 

 

Das Gewicht interessiert natürlich auch noch (152g):

 

 

Das zweite Käuzchen streckt schon freiwillig das Linke Beinchen hoch:

 

 

Die Kleinen liegen ziemlich ruhig in der Hand

 

 

Zu guter Letzt wird noch eine Feder für die Geschlechtsbestimmung entfernt:

 

 

Und dann haben's die beiden hinter sich!

 

(aufgenommen von Michael Eick)

 

Und dann dürfen die kleinen und jetzt beringten Steinkäuze wieder zurück in ihre Brutröhre:

 

 

Seitenanfang | Sitemap | Gästebuch | News | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
© 2019 NABU Gruppe Fellbach