NABU Gruppe Fellbach

Newsletter der NABU Gruppe Fellbach

TN-Logo-Newsletter-grossLiebe Mitglieder, Freunde und Unterstützer des NABU Fellbach!

Hier ist unser Newsletter mit unseren Veranstaltungen der nächsten beiden Monate. Bitte beachten Sie, dass für einige der Veranstaltungen eine Anmeldung notwendig ist, damit wir entsprechend planen können. Vielen Dank!

Auf unserer Homepage finden Sie alle bestätigten Termine für 2019 sowie bei Bedarf aktuelle Informationen zu einzelnen Veranstaltungen.


TN-Falken-Cam2-20190426-080414Langsam aber sicher heißt es für dieses Jahr Abschied nehmen von Perenelle, Falco und ihren vier Jungen. Wer die Saison noch einmal Revue passieren lassen möchte, kann dies im Falcommunity Blog tun. Vielleicht haben Sie ja auch Glück und erhaschen noch einmal einen Blick auf die Falken über die Webcams, bevor diese Ende Juni abgeschalten werden.Wir freuen uns weiterhin über Rückmeldungen, die Sie uns gerne über das Gästebuch oder Kontaktformular mitteilen können! 

 


Juni

Samstag, 01.06. - 15:00 Uhr
Wildbienen auf dem Schmidener Feld
Wir werfen einen Blick auf die Blühstreifen des Schmidener Feldes und erkunden, ob sie sich positiv auf die Insektenvielfalt auswirken.
Leitung: Reinhold Uetz
Treffpunkt: NABU-Zentrum Hönle Ranch

Mittwoch, 05.06. - 19:30 Uhr
Monatstreff

Treffpunkt:
NABU-Zentrum Hönle Ranch

Freitag, 07.06. - 14:00 bis ca. 18:00 Uhr
Spaziergang und Begegnungsausflug über das Schmidener Feld

Wir machen einen gemeinsamen Spaziergang über das Schmidener Feld und lernen dabei etwas über Artenvielfalt, Naturschutz und Ernährung.
Naturschutzexperte Reinhold Uetz unterstützt uns dabei.
Veranstalter: Stadt Fellbach - Amt für Soziales und Teilhabe
Treffpunkt:
NABU-Zentrum Hönle Ranch

Samstag, 08.06. - 15:00 Uhr
Blick ins Bienenvolk
Die Honigbienen und viele wildlebende Insektenarten spielen durch die Blütenbestäubung eine zentrale Rolle, wenn es um die Sicherung unserer Nahrungsgrundlage und die Bewahrung der biologischen Vielfalt geht. Sie leisten einen entscheidenden Beitrag für den Erhalt unserer vielfältigen Kulturlandschaft. Wir schauen uns das Leben der Bienen an und erfahren viel über die Imkerei und die Verarbeitung von Bienenprodukten.
Leitung: Reinhold Uetz
Treffpunkt: Bieneninformationszentrum Alvarium,
Talaue Waiblingen (neben Hallenbad)

Samstag, 22.06. - 10:00 Uhr
Dem Klimawandel auf der Spur
Bei dieser ca. 90 minütigen Führung durch die Stuttgarter Wilhelma geht es um den von uns verursachten Klimawandel und seine Auswirkungen auf die Tier- und Pflanzenwelt.
Anmeldung: bis 18.06. über das Anmeldeformular
Teilnahmegebühr: Die Führung ist kostenlos, aber es fällt der aktuell gültige Eintritt in die Wilhelma an.
Leitung: Bärbel Winkler
Treffpunkt: Wilhelma Stuttgart, Start für Führungen neben dem Flamingo-Gehege

Samstag, 29.06. - 06:00
Wanderung an der Rems
Bei dieser naturkundlichen Tour zur interkommunalen Gartenschau werden wir vor allem die schöne Landschaft genießen und Ausschau nach seltenen Tieren und Pflanzen halten. Rückkehr gegen Mittag.
Anmeldung: bis 27.06. über i-Punkt der Stadt Fellbach
Bitte mitbringen: Fernglas (wenn vorhanden)
Leitung: Michael Eick
Treffpunkt: Rathaus Oeffingen (Buslinie 60)


Juli

Mittwoch, 03.07. - 19:30 Uhr
Monatstreff
Treffpunkt: NABU-Zentrum Hönle Ranch

Freitag, 05.07. - 19:00 Uhr
Feierabendführung zu Mauerseglern und Schwalben in Schmiden
Heute schauen wir nach den flinken Fliegern, zählen ihre Nester und zeigen den Unterschied zwischen den Schwalbenarten und Mauerseglern. Das abendliche Schauspiel der schwärmenden Mauersegler an einer größeren Kolonie (die größte, die in Fellbach bekannt ist) bildet den Abschluss unseres abendlichen Spaziergangs.
Bitte mitbringen: Fernglas (wenn vorhanden)
Leitung: Claudia Rohde
Treffpunkt: Rathaus Schmiden (Buslinien 58 und 60)

Samstag, 20.07. - 15:00 Uhr
Krabbeltiersafari bei Heuschrecken, Käfer & Co.
Ob vier, sechs, acht oder gar noch mehr Beine – es gibt so viele kleine Krabbeltiere auf einer Wiese zu entdecken.
Anmeldung: bis 19.07. über i-Punkt der Stadt Fellbach
Teilnahmegebühr: 5 € Nichtmitglieder / 3 € NABU-Mitglieder (Mitgliedsausweis nicht vergessen)
Leitung: Tina und Michael Eick
Treffpunkt: Parkplatz Hartwald

Samstag, 27.07. - 08:00 Uhr
Ein Lebensraum für Schmetterlinge, Heuschrecken und seltene Pflanze.
Mähen und Heu machen auf dem NABU-Stückle. Damit auf unserer Wiese eine Blütenpracht gedeihen kann, muss diese regelmäßig gemäht werden. Mit Sense, Balkenmäher und Rechen machen wir uns an die Arbeit.
Leitung: Dietmar Wittkowski
Treffpunkt: NABU-Zentrum Hönle Ranch

Samstag, 27.07. - 15:00 Uhr
Was lebt im Wasser?
Heute nehmen wir ein Gewässer unter die Lupe - ein kleines zwar, aber dafür gut erreichbar und trotzdem voller Leben. Mit Fanggeräten und Vergrößerungslupen wollen wir die Tierwelt des Teiches allen näher bringen.
Anmeldung: bis 26.07. über i-Punkt der Stadt Fellbach
Leitung: Tina und Michael Eick
Treffpunkt: Schwabenlandhalle (Haupteingang)

Montag, 29.07. bis Sonntag, 11.08. - 09:00 - 18:00 Uhr
NABU-Ausstellung “Gönn Dir Garten“ bei der Remstalgartenschau
Bienensummen und Vogelgezwitscher: Gärten und Balkone sind nicht nur für uns täglich Menschen grüne Oasen. Auch viele Tiere fühlen sich hier wohl - vorausgesetzt, sie finden genug Nahrung, Nistmöglichkeiten und Verstecke. Naturnahe Gärten werden immer wichtiger, denn die Vielfalt an Arten und Lebensräumen nimmt in Deutschland drastisch ab. Holen Sie sich Ideen und Anregungen für
einen naturnahen Garten. Gönnen Sie sich mehr Natur im Garten und auf dem Balkon.
Treffpunkt: Schwabenlandhalle


Mit freundlichen Grüßen aus Fellbach

Bärbel Winkler
Schriftführerin / Webmaster NABU Fellbach


NABU Fellbach Adelbergstr. 4 - 70736 Fellbach - Telefon: (0 711) 99322112 - Email: nabu-fellbach-webmaster[AT]email[dot]de

Sie erhalten diesen Newsletter, weil Sie sich über unsere Homepage dafür eingetragen haben. Dort können Sie sich auch jederzeit vom Newsletter wieder abmelden, wenn Sie ihn nicht mehr erhalten möchten.

 


Seitenanfang | Sitemap | Gästebuch | News | Newsletter | Impressum | Datenschutz | Kontakt | E-Mail
© 2020 NABU Gruppe Fellbach